Kontaktieren Sie uns:
Kardinal-Faulhaber-Str. 15
Maximilianstr. 22
FoFo Schmuck InstagramFind us on Instagram
  aktueller Katalog
katalog

  Schmuck verkaufen
Prospekt
  Pomellato  
 Pferdestärke mit Pfiff

Noch nicht allzu viele kennen vielleicht das Unternehmen außerhalb von Italien, entweder sie trafen zufällig auf die Schmuckmarke oder sind solch leidenschaftliche Schmuckliebhaber, dass sie an ihr nicht vorbeikamen: Pomellato mit Sitz in der Modemetropole Mailand agiert seit 1967 als Familienunternehmen. Der Name des Unternehmens bedeutet Apfelschimmel, den Pino Rabolini ( Mehrheitsanteilseigner von Pomellato) als Ausdruck seiner Leidenschaft für Juwelen und die Reitkunst kreierte. Pino Rabolini wollte bei der Gründung der Marke die Fadheit und Förmlichkeit von Schmuck nehmen. Stücke kreieren, die nicht nur zu formellen Anlässen wie Hochzeit, Weihnachten und Kommunion getragen werden, sondern vielmehr täglich getragen werden und zudem erschwinglich sind. Er wollte das Prinzip der Modewelt, Prêt-à-porter für jeden Tag zu kreieren, auf die Juwelenwelt übertragen. So, wie eine Frau Mode kauft, so sollte sie auch die Möglichkeit haben, Juwelen zu kaufen und diese zu ihren privaten Anlässen zu tragen - zum Abendessen, zum Theaterbesuch. Dies ist ihm sicherlich gelungen, denn mittlerweile ist Pomellato kein Geheimtipp mehr. Große, farbenprächtige und üppige Schmuckstücke mit Hang zur Opulenz werden von Schmuckliebhaberinnen seit geraumer Zeit nicht mehr nur zu besonderen Anlässen aus der Schatulle genommen. Pomellatos Aushängeschild und großer Gewinn ist die Schauspielerin Tilda Swinton, die mit ihrem unkonventionellem Auftreten und ihrem Gesicht der Marke genau die Attribute einhaucht, die sich Pomellato auf die Fahnen geschrieben hat: Stille Stärke und eigenwillige Eleganz, gepaart mit unkonventioneller Schönheit. Mittlerweile in allen einschlägigen Magazinen bekannt, wird Pomellato von Schauspielerinnen und VIPs auf dem roten Teppich getragen und signalisiert seiner weiblichen Anhängerschaft, dass wenn sie Pomellato trägt, sich als Teil einer gewissen wieder erkennbaren Ästhetik und eines markanten Stils fühlen kann. Typischer Kunde von Pomellato, wen wundert es, ist denn auch eine Frau, die beruflich erfolgreich ist, unabhängig ist, nicht nur finanziell, sondern auch psychologisch und die wenig Interesse an konventionellen Marken hat. Pomellato ordnet sich bei der Qualität seines Schmuckes neben Marken wie Cartier und Bulgari ein, sieht sich jedoch als Vorreiter in Sachen Fashion und Style und ist spezialisiert auf handgefertigte Goldjuwelen mit Edelsteinen und extravagante Designs. Im Segment des luxuriösen Markenschmucks ist Pomellato geprägt von Farbvielfalt und und flexiblen Stücken, die wie Teile eines Schmuckbaukastens miteinander kombiniert werden können. Der CEO des Unternehmens, Andreas Morante forciert den Ausbau der Marke zum Global Player. Pomellato-Boutiquen sind nicht nur europaweit, sondern mittlerweile auch in Asien, Nordamerika und dem Mittleren Osten zu finden. In Deutschland wird man in den Metropolen München, Düsseldorf und Hamburg fündig. Zusätzlich zu den eigenen Pomellato-Boutiquen vertreibt das Unternehmen seinen Schmuck weltweit über autorisierte Schmuckgeschäfte. Die Junior-Marke von Pomellato, Dodo, eine junge, spaßige und spielerische Plattform, steht für den Namen eines drolligen Vogels, der als Symbol für den Naturschutz die zarteste Schmuckkollektion des Unternehmens ist. Mit seinen zahlreichen Charms in Tierform spricht Dodo jüngere Zielgruppen ab dem Kindesalter an, die ihren Freunden "Dodos" schenken und sie selber sammeln. In Italien ein Hit, denn ein Armband oder ein arm ist oft das erste Stück, das einem Kind in Italien geschenkt wird.




Informationen: