Kontaktieren Sie uns:
Kardinal-Faulhaber-Str. 15
Maximilianstr. 22
FoFo Schmuck InstagramFind us on Instagram
  aktueller Katalog
katalog

  Schmuck verkaufen
Prospekt
  Rolex  
 Die Königsklasse unter den Uhren

Rolex ist eine Weltmarke der absoluten Spitzenklasse. Die renommierte Schweizer Luxuhrenmanufaktur Rolex ist seit über einem Jahrhundert das Symbol für Qualität und Prestige. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Genf ist in über 100 Ländern mit einem Netzwerk von 28 Niederlassungen und 4.000 Uhrmachern vertreten. Eigentümer von Rolex ist die von Hans Wilsdorf 1944 gegründete gemeinnützige Stiftung, die Fondation Hans Wilsdorf. Rolex stellt jährlich circa 700 Tausend Uhren her und ist Marktführer im Luxusuhrensegment. Der Gründer von Rolex, Hans Wilsdorf, verlässt im jungen Alter von 19 Jahren seine Heimat im bayerischen Kulmbach und geht in die Schweiz, um dort seine Berufung in der Uhrenindustrie zu finden. Seinem Pioniergeist zu Beginn des 20. Jahrhunderts ist es zu verdanken, dass in einer Zeit, in der nur Taschenuhren modern waren, Armbanduhren entwickelt wurden. In dieser Zeit glaubte man noch, das Gehäuse für Armbanduhren sei zu klein, als dass das Uhrwerk präzise laufen könnte. Die erste wasserdichte Armbanduhr war 1926 ein Meilenstein in der Geschichte der Uhrmacherkunst von Rolex. Das Modell wurde Oyster (Auster) genannt, da ihr hermetisch abgeschlossenes Gehäuse das Uhrwerk optimal schätzte. 1931 entwickelte Rolex den ersten rotorbetriebenen Aufzugsmechanismus, den Perpetual-Rotor (Automatikuhr). Rolex war das erste Unternehmen, das den Markennamen Rolex auf das Ziffernblatt schrieb, in den 1940er Jahren kam ergänzend über dem Markennamen die fünfzackige Krone hinzu. Rolex ist berühmt für seine klassischen Uhren, die Oyster Perpetual ist bekannt für die Verarbeitung mit edelsten Materialen und größter Liebe zum Detail. Auch die Entwicklung von professionellen Uhren für Tiefseetaucher, Piloten, Bergsteiger und Forscher ist ein Kompetenzfeld von Rolex. Die Submarine war die erste Uhr, die bis in Tiefen von 100 Metern wasserdicht war. Der 1963 eingeführte Cosmograph Daytona wurde speziell für die Anforderungen von professionellen Rennfahrern entwickelt und bekam schnell Kultstatus. Heute ist die Uhr mit einem von Rolex entwickelten und patentierten Chronografenmechanismus ausgestattet, mit der die Rennfahrer eine sekundengenaue Messung von Rennzeiten und Durchschnittsgeschwindigkeiten vornehmen können. Als Hommage an den Bildhauer und Goldschmied der Päpste und Könige der Renaissance, Benvenuto Cellini, hat Rolex eine Uhrenkollektion entworfen, die seinen Namen trägt und in kleinen Damengrößen angeboten wird. Rolex vereint in seiner modernen Uhrmacherkunst die kreative Zusammenarbeit hoch qualifizierter Spezialisten und trägt in seinen Produkten höchstes Wissen und feinste Handwerkskunst.




Informationen: