Kontaktieren Sie uns:
Kardinal-Faulhaber-Str. 15
Maximilianstr. 22
FoFo Schmuck InstagramFind us on Instagram
  aktueller Katalog
katalog

  Schmuck verkaufen
Prospekt
  Wellendorff  
 Lebensfreude in Gold

Die Erfolgsgeschichte der 1893 gegründeten Pforzheimer Edelmanufaktur Wellendorff begann Ende des 19. Jahrhunderts mit der Lieferung edler Juwelen an europäische Königshäuser. Seither verkauft das in der vierten Generation geführte Familienunternehmen feinste Träume aus Gold und ließ die deutsche Handarbeit von Pforzheim aus zum edlen Luxusexportschlager avancieren. Heute begeistert Wellendorff anspruchsvolle Frauen weltweit, egal ob aus New York, London oder Tokio. Das japanische Kaiserhaus, deutsche und internationale Prominenz schmückt sich mit den Preziosen der Pforzheimer Manufaktur. Wellendorff kreiert Schmuck für die moderne Frau mit klaren Werten, die nicht laut und schrill, sondern etabliert und elegant ist und genau weiß, was zu ihr passt. Für zwei Klassiker ist die Luxusmarke Wellendorff weltweit bekannt: die Wellendorff-Kordel und die Wellendorff-Ringe. Für die Kordel aus 18 Karat Gold wird bis zu 160 Meter feinster Golddraht, dünn wie ein Haar, nach einem streng gehüteten Verfahren verarbeitet. Die Colliers und Armbänder sind Hautschmeichler, die sich sanft an die Haut anschmiegen und mit ihrer seidigen Haptik sehr angenehm beim Tragen sind. Typisch für Wellendorf sind auch die sinnlich anmutenden Ringe, die mit einer speziellen Kaltemail-Technik und einer einzigartigen Gravurtechnik verziert, romantische Motive und durchscheinende, leuchtende Farben zeigen und sich durch einen besonderen Clou auszeichnend: Alle Goldringe lassen sich spielerisch und zugleich unvergleichlich sanft drehen. Sie bestehen aus mindestens vier einzelnen Ringen, die fest miteinander verbunden sind, aber dennoch frei beweglich sind. Hierzu ist höchste Präzision bei der Herstellung nötig, wofür die Pforzheimer Manufaktur in der Branche bekannt ist. Die besten Goldschmiede aus ganz Europa arbeiten bei Wellendorff und fertigen den Schmuck in Handarbeit. Nach aufwendiger Prüfung des Schmuckstücks erhält es das begehrte Qualitätssymbol für perfekte Goldschmiedekunst "Made in Germany" - das Brillant-W: immer aus 18 Karat Gold, immer mit einem Vollschliff-Diamanten. Die Wellendorff-Manufaktur erweitert jedes Jahr die beiden Kollektionen um wenige neue Designs und limitierte Jahresringe. Die Unternehmensphilosophie von Wellendorff ist geprägt durch den Wunsch, mit Schmuck andauernde Freude zu bereiten und wahre Werte und Authentizität zu leben. Der enge Familienbund mit gutem Teamwork, die Manufaktur, die ausschließlich in Pforzheim produziert, die Partnerschaft mit 120 führenden Juwelieren weltweit und eigene Wellendorff-Boutiquen in Deutschland, Hongkong und San Francisco sind für das Unternehmen das Fundament ihres andauernden Erfolgs. Wellendorff bewertet Schmuck nicht nur in den zwei Dimensionen Wert und Design, sondern auch in der dritten, dem Gefühl: dieser Tragekomfort, der deutlich wird, wenn sich Wellendorff-Schmuck an die Haut anschmiegt.




Informationen: