FoFo, die Juwelenbörse -  Zirkonring mit Diamanten
  • FoFo die Juwelenbörse München
  • FoFo die Juwelenbörse München
  • FoFo die Juwelenbörse München

Referenznummer:  KA1207

Bei diesem außergewöhnlich gearbeiteten Ring fällt der 7,5mm große, gelb-braune, ceylonesische Naturzirkon sofort ins Auge. Die rosegoldene Fassung unterstützt die schöne Farbe.

Der Zirkon ist nicht zu verwechseln mit dem künstlichen Zirkonia. Lediglich das Kristallsystem war das Vorbild für die Labore. Dieser in Deutschland recht unbekannte Stein fand auch bereits in einigen Legenden und in der Bibel unter dem Namen Hyazinth eine Bedeutung. Durch das diamantgleiche Funkeln, die große Brillanz und das unglaubliche Feuer ist es ein immer beliebter werdender Edelstein.

Zur weiteren Hervorhebung des Mittelsteines umgibt diesen ein mit Brillanten ausgefasstes Kissen aus Weißgold. Die seitlich angesetzten Baguette-Diamanten schaffen einen hervorragenden Übergang zu Schiene.

Dieses Schmuckstück zeigt den perfekten Weg mit schlichter Eleganz einen Akzent zu setzten, aber auch einem auffallenden Look eine geschmackvolle Abrundung zu geben.

KA1207

Übersicht

  • Ringweite
    55

  • Breite
    Ringschiene im leichten Verlauf - Unten 4,5 mm - Oben 7,8 mm

  • Edelsteine
    Brillanten und Diamanten ein ceylonesischer Naturzirkon 7,5 mm Durchmesser

  • Metall
    Gelbgold, Rotgold und Weißgold

800 €

Sie haben Fragen?

zzgl. MwSt. 2-3 Tage nach Zahlungseingang

Sie haben Fragen zu diesem Stück

Bitte füllen Sie folgendes Formular aus. Wir werden Sie wunschgemäß schnellstmöglich kontaktieren.

Ihr Name und ggfs. weitere mitgeteilte personenbezogene Daten werden lediglich für die Bearbeitung der Anfrage einschließlich einer Antwort verwendet. Die Daten werden weder an Dritte weitergegeben, noch zur Versendung von Werbung genutzt. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Menge
2-3 Tage nach Zahlungseingang

Wichtige Information:
Gebrauchter Schmuck und Uhren können Gebrauchsspuren aufweisen.
Wichtige Information:
Alle zum Verkauf stehenden Uhren sind durch externe Uhrmacher und/oder von der jeweiligen Firma (Marke) direkt geprüft. Erst nach dem bestehen dieses Vorganges dürfen die Uhren verkauft werden. Auf der Rechnung finden Sie bei Uhren den Satz: „Keine Garantie auf Werk und Gang“.
Online zeigen wir nur eine kleine Auswahl unseres Sortimentes. Falls Sie etwas bestimmtes suchen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch oder per E-Mail.

Vielleicht gefällt Ihnen auch